Goto to page content

Schnarchtherapie

Wer schnarcht, schläft in der Regel unruhig, fühlt sich morgens beim Aufstehen weniger erholt und belastet unter Umständen die Partnerschaft. In gewissen Fällen kann es bei starkem Schnarchen sogar zu Atemstörungen und im Extremfall zu einem kurzzeitigen Atemstillstand, einer sogenannte Schlafapnoe, kommen. Eine Schnarchschiene ist in vielen Fällen ein zuverlässiges Mittel, um hier Abhilfe zu schaffen. Das System aus Ober- und Unterkieferschiene wird individuell angepasst und eignet sich zur Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe. Es verbessert die Schlaf- und dadurch auch die Lebensqualität.